Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung Sportsoziologie

Dr. Stefan Hansen

Besucheradresse

Philippstraße 13, Haus 11
10115 Berlin
Raum 3.04 (Dachgeschoss)

Kontakt

fon: +49 (0)30 2093-46104
fax: +49 (0)30 2093-46110
stefan.hansen@hu-berlin.de

 

 

Vita

Dr. Stefan Hansen (*1975) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Hansen promovierte 2007 mit einer Dissertation zum Thema "Lernen durch freiwilliges Engagement: Eine empirische Studie zu Lernprozessen in Vereinen" an der Universität Paderborn.

Davor studierte er in Potsdam Soziologie, Psychologie und Neuere Geschichte und schloss sein Studium 2002 mit der Magisterarbeit "Manager professioneller Fußballvereine im Spannungsfeld von Wirtschaft und Sport" ab. Während seines Studiums war er studentische Hilfskraft an den Lehrstühlen für Allgemeine Soziologie und Sozialstrukturanalyse der Universität Potsdam und studierte ein Semester an der University of Limerick (Irland).

Forschungsschwerpunkte

  • Bildung, informelles Lernen und Sport
  • Nonprofit-Organisationen, Vereine und Verbände im Sport

Lehrveranstaltungen (WiSe19/20):

  • Übung: Sport und Gesellschaft in unterschiedlichen sozialen Kontexten verstehen und analysieren,
  • Hauptseminar: Organisation(en) im Sport,
  • Colloquium: Berufszusatzqualifikationen I,
  • Hauptseminar: Sozialwissenschaftliche Forschung im Sport I und II.

Aktivitäten in der Selbstverwaltung:

  • Mitglied des Institutsrats des Instituts für Sportwissenschaft (IfS) der HU,
  • Modulverantwortlicher für die Module BZQ 1-3 sowie B2, V2, Schwerpunkt I und III sowie FW I/II in den Studiengängen am IfS gemeinsam mit Prof. Braun,
  • Studienfachberater für den Monobachelor und Monomasterstudiengang Sportwissenschaft am IfS der HU,
  • Stellvertretendes Mitglied im Fakultätsrat der KSBF sowie in der Kommission Studium und Lehre der KSBF,
  • Bibliotheksbeauftragter des IfS.