Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung Sportsoziologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sportwissenschaft | Abteilung Sportsoziologie | Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagament

Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement

Die Idee

Das Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement bildet ein zentrales Forschungsgebiet von Prof. Dr. Sebastian Braun. Es forscht, berät und gibt öffentliche Impulse zu Fragen des gesellschaftlichen Engagements von Individuen und Organisationen. Auf diese Weise fördert es den Wissenstransfer und Dialog zwischen Wissenschaft, Politik, Nonprofit-Organisationen, Unternehmen und staatlichen Einrichtungen.

Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement thematisiert vielfältige Formen gesellschaftlicher Beteiligung und Mitwirkung von Individuen und Organisationen, die einen Bezug zu Demokratie und Gemeinwohl aufweisen. Es gilt als wichtige Ressource, um die Herausforderungen des sozialen, politischen, ökonomischen und ökologischen Wandels in nationalen und globalen Kontexten zu lösen.

Das Forschungszentrum in Bild und Ton

„Wir sind Humboldt“ – unter diesem Motto der Humboldt-Universität zu Berlin stellt Professor Braun das Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement mit seinen Arbeitsschwerpunkten vor.

 

Ziele

[alternativer Bildtext]
Foto: Martin Ibold | Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Studien

[alternativer Bildtext]
Foto: Matthias Heyde