Humboldt-Universität zu Berlin - Institut für Sportwissenschaft

Masterstudiengang "Sportwissenschaft" (Master of Arts)

Fakten auf einen Blick

Abschluss

• Master of Arts (M.A.) (Mono- bzw. Ein-Fach-Master)    

Regelstudienzeit

• 4 Semester    

Studienbeginn

• im Normalfall zum Wintersemester
Aktuell: Zulassung auch zum SoSe23 möglich

Studienaufbau

Insgesamt sind 120 Leistungspunkte (LP1) zu erwerben.

• Pflichtbereich: 60 LP1 (inkl. Masterarbeit)

• Fachlicher Wahlpflichtbereich: 40 LP

• Überfachlicher Wahlpflichtbereich: 20 LP

1 Ein Leistungspunkt (LP) entspricht einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand von 25 bis maximal 30 Stunden für die Vor- und Nachbereitung sowie den Besuch der Lehrveranstaltungen.

Bewerbung 

• Derzeit ist der Studiengang nicht zulassungsbeschränkt (NC frei)

Bewerbungsportal

Schwerpunkte

• Schwerpunktmodule in fünf Teildisziplinen      der Sportwissenschaft

• besonderer Fokus auf das wissenschaftliche       Arbeiten.

Zugangsvoraussetzungen

• Berufsqualifizierender Abschluss eines Hochschulstudiums in Sportwissenschaft/ Sport (nähere Informationen auf Anfrage)                                                     

Kooperationspartner u. Internationalität

• vielfältige Kooperationen mit nationalen und internationalen Akteuren im Spitzen- und Breitensport sowie mit Forschungsinstituten.

Sprache

• Die Lehrveranstaltungen werden überwiegend in deutscher Sprache gehalten*.

• Das Studium setzt Kenntnisse der englischen Sprache voraus.

*Nähere Informationen zu Sprachkenntnissen finden Sie u.a. hier.


Nähere Informationen

Ziele und Zielgruppe

RS85772_DSC_2288.jpg
Foto: © LSB NRW / Andrea Bowinkelmann

Studieninhalte

https://www.spowi.hu-berlin.de/de/studium/studien-und-pruefungsordnungen/ma_mono.jpg

 

Berufsperspektiven

© LSB NRW_Andrea Bowinkelmann9.jpg
Foto: © LSB NRW / Andrea Bowinkelmann

Wissenschaft

Foto_© LSB NRW_Andrea Bowinkelmann15.jpg
Foto: © LSB NRW / Andrea Bowinkelmann

Kontakt und Studienfachberatung

titelbild-2.png