Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung Sportsoziologie

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Sportwissenschaft | Abteilung Sportsoziologie | Projekte | Alle Projekte | Kongress: Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschland. Der deutsche Weg im internationalen Kontext (25.09.-26.09.2008, HeinzNixdorfForum Paderborn)

Kongress: Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen in Deutschland. Der deutsche Weg im internationalen Kontext (25.09.-26.09.2008, HeinzNixdorfForum Paderborn)

Kongressbeschreibung

Zielstellung des Kongresses

Begriffe wie „Corporate Social Responsibility“ oder „Corporate Citizenship“ machen auch in Deutschland Karriere.

Formen des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen – sei es als freiwillige Angelegenheit oder gesetzliche Verpflichtung – gehören zweifellos zu den traditionsreichen Kernelementen der sozialen Marktwirtschaft. Angesichts veränderter wirtschaftlicher und staatlicher Rahmenbedingungen zeichnet sich jedoch auch in diesem Bereich ein grundlegender Wandel ab.

Ziel des Kongresses ist es, die Traditionen und Innovationen im gesellschaftlichen Engagement der deutschen Wirtschaft vor dem Hintergrund eines veränderten Wohlfahrftsmix zwischen Staat, Wirtschaft, Nonprofit-Sektor und Privathaushalten zu präsentieren, zu diskutieren und zu dokumentieren.

Auf diese Weise wird Orientierungs- und Handlungswissen bereitgestellt, um die Potenziale des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen sachlich fundiert erschließen und konstruktiv weiterentwickeln zu können.

Der Kongress findet statt in der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2008“ unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Horst Köhler. Er ist ausgelegt für Repräsentanten und Repräsentantinnen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Verwaltung und Nonprofit-Sektor, um sie in einen konstruktiven Dialog miteinander zu führen.

Schwerpunkthefte

Aus Politk und Zeitgeschichte
In der Beilage "Aus Politk und Zeitgeschichte" zur Wochenzeitung "Das Parlament" ist ein Schwerpunktheft zum Thema Corporate Citizenship erschienen. Lesen Sie dort u.a. folgende Beiträge von an diesem Forschungsprojekt beteiligten Wissenschaftlern:

"Gesellschaftliches Engagement von Unternehmen" von Prof. Dr. Sebastian Braun ( S. 6 -14)
"Traditionspfad mit Entwicklungspotenzial" von Holger Backhaus-Maul (S. 14 - 20)
"Stand der Forschung über Corporate Citizenship" von Judith Polterauer (S. 32 -38)

Weitere Kongressdaten

Kongressdatum: 25. - 26.09.2008

Presseartikel: Frankfurter Rundschau: Von cleveren Weißwäschern und sozial engagierten Unternehmen

Download: Kultur und Management im Dialog: Die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen