Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sportpsychologie

Publikationen

MONOGRAPHIEN

Jekauc, D. (2009). Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter – Eine prospektive Längsschnittstudie. Berlin: Logos.

Jekauc, D. & Woll, A. (2011). Zum Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit – Wirkt körperliche Aktivität auf die Gesundheit oder umgekehrt? Saarbrücken: VDM Verlag.

 

PUBLIKATIONEN IN ZEITSCHRIFTEN

Jekauc, D., Voelkle, M., Wagner, M.O., Mess, F., Reiner, M, & Renner, B. (2015). Prediction of attendance at fitness center: a comparison between the theory of planned behavior, the social cognitive theory, and the physical activity maintenance theory. Frontiers in Psychology, 6, 121. DOI: 10.3389/fpsyg.2015.00121

Rauner, A., Jekauc, D., Mess, F., Schmidt, S. & Woll, A. (2015). Tracking physical activity in different settings from late childhood to early adulthood in Germany: the MoMo longitudinal study. BMC Public Health, 15, 391. DOI: 10.1186/s12889-015-1731-4

Gabyrs, L., Thiel, C., Tallner, A., Wilms, B., Müller, C., Kahlert, D., Jekauc, D., Frick, F., Schulz, H., Sprengeler, O., Hey, S., Kobel, S. & Vogt, L. (2015). Akzelerometrie zur Erfassung körperlicher Aktivität: Empfehlungen zur Methodik. Sportwissenschaft, 45(1), 1-9. DOI: 10.1007/s12662-014-0349-5

Jekauc, D. (2015). Enjoyment during exercise mediates the effects of an intervention on exercise adherence. Psychology, 6(1), 48-54. DOI: 10.4236/psych.2015.61005

Jekauc, D., Reimers, A.K. & Woll, A. (2014). Methoden der Aktivitätsmessung bei Kindern und Jugendlichen. Bewegungstherapie und Gesundheitssport, 30(2), 14-18.  DOI: 10.1055/s-0033-1361578

Lämmle. L., Jekauc, D., Woll, A., Tittlbach, S. & Bös, K. (2014). Does initial behavior predict our physical fitness and health 18 years later? Psychology of Sport and Exercise, 15(1), 81-88. DOI: 10.1016/j.psychsport.2013.09.010

Jekauc, D. & Zahirovic, M. (2014). Wettkampfangst besiegen. TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 25(4), 4-10.

Jekauc, D., Reimers, A.K., Wagner, M.O. & Woll, A. (2013). Physical activity in sports clubs of children and adolescents in Germany: Results from a nationwide representative survey. Journal of Public Health, 21(6), 505-513.  DOI: 10.1007/s10389-013-0579-2

Wagner, M.O., Bös, K., Jekauc, D., Karger, C., Mewes, N., Oberger, J., Reimers, A.K., Schlenker, L., Worth, A. & Woll, A. (2013). Cohort Profile: The Motorik-Modul (MoMo) Longitudinal Study - Physical Fitness and Physical Activity as Determinants of Health Development in German Children and Adolescents. International Journal of Epidemiology DOI: 10.1093/ije/dyt098

Reiner, M., Niermann, C., Jekauc, D., & Woll, A. (2013). Long-term health benefits of physical activity -- a systematic review of longitudinal studies. BMC Public Health, 13(1):813. DOI: 10.1186/1471-2458-13-813

Reimers, A.K., Mess, F., Buksch, J., Jekauc, D. & Woll, A. (2013). Systematic review on measurement properties of questionnaires assessing the neighbourhood environment in the context of youth physical activity behavior. BMC Public Health, 13, 461. DOI:10.1186/1471-2458-13-461

Jekauc, D., Völkle, M., Wagner, M.O., Mewes, N. & Woll, A. (2013). Reliability, Validity and Invariance of the German Version of Physical Activity Enjoyment Scale. Journal of Pediatric Psychology, 38 (1), 104-115. DOI: 10.1093/jpepsy/jss088

Jekauc, D., Wagner, M., Kahlert, D. & Woll, K. (2013). Reliabilität und Validität des MoMo-Aktivitätsfragebogens für Jugendliche (MoMo-AFB). Diagnostica, 59(2), 100-111. DOI: 10.1025/0012-1924/a000083

Jekauc, D. (2013). Ziele im Tennis und wie ich sie erreiche. TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 24(1), 10-15.

Woll, A., Worth, A., Mündermann, A., Hölling, H., Jekauc, D., & Bös, K. (2013). Age-and sex-dependent disparity in physical fitness between obese and normalweight children and adolescents. Journal of Sports Medicine and Physical Fitness, 53(1), 48-55.

Focke, A. Strutzenberger, G., Jekauc, D., Worth, A., Woll, A., & Schwameder, H. (2013). Effects of age, sex and activity level on counter-movement jump performance in children and adolescents. European Journal of Sport Science, 13(5), 518-526. DOI:10.1080/17461391.2012.756069

Reimers, A. K., Jekauc, D., Peterhans, E., Wagner, M. O., & Woll, A. (2013). Prevalence and socio-demographic correlates of active commuting to school in a nationwide representative sample of German adolescents. Preventive Medicine, 56 (1), 64-69. DOI: 10.1016/j.ypmed.2012.11.011

Jekauc, D., Reimers, A.K., Wagner, M.O. & Woll, A. (2012). Prevalence and socio-demographic correlates of the compliance with the physical activity guidelines in children and adolescents in Germany. BMC Public Health, 12, 714. DOI:10.1186/1471-2458-12-714

 

Jekauc, D., Völkle, M.C., Lämmle, L. & Woll, A. (2012). Fehlende Werte in sportwissenschaftlichen Untersuchungen: Eine anwendungsorientierte Einführung in Multiple Imputation mit SPSS. Sportwissenschaft, 42(2), 126-136. DOI:10.1007/s12662-012-0249-5

Jekauc, D. (2012). Konzentration – mit geistiger Kraft zum Erfolg. TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 23(5), 4-11.

Jekauc, D. (2012). Schlüssel zum Erfolg: Selbstvertrauen. Hockey – Deutsche Hockey Zeitung, 27(3), 8-9.

Reimers, A., Jekauc, D., Mess, F., Mewes, N. & Woll, A. (2012). Validity and reliability of a self-report instrument to access social support and physical environmental correlates of physical activity in adolescents. BMC Public Health, 12, 705. DOI:10.1186/1471-2458-12-705

Mewes N., Bös K., Jekauc D, Wagner M.O., Worth A., Woll A. (2012). Physical fitness and physical activity as determinants of health development in children and adolescents: The MoMo Longitudinal Study. Bulletin of the International Council of Sport Science and Physical Education (ICSSPE), 63,74–78.

Wagner, M. O., Bös, K., Jaščenoks, J., Jekauc, J., & Petermann, F. (2012). Peer problems mediate the relationship between developmental coordination disorder and behavioral problems in school-aged children. Developmental Medicine & Child Neurology, 54 (Supplement 3), 58.

Hofmann, J., Jekauc, D. & Loffing, F. (2012). Kumulativ promovieren in der Sportwissenschaft. Ze-phir, 19 (1), 3-8.

Jekauc, D. (2012). Selbstvertrauen – ein magisches Wort. TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 23 (3), 10-15.

Loffing, F., Hofmann, J. & Jekauc, D. (Hrsg.) (2012). Summa Kum Laude – Kumulativ promovieren in der Sportwissenschaft!? Ze-phir, 19 (1).

Krug, S., Jekauc, D., Poethko-Müller, C., Woll, A. & Schlaud, M. (2012). Zum Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen - Ergebnisse des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS) und des Motorik-Moduls (MoMo) Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch – Gesundheitsschutz. 55, 111-120. DOI: 10.1007/s00103-011-1391-1

Wagner, M. O., Macha, T., Kastner, J., Petermann, F., Jekauc, D., Worth, A. & Bös, K. (2011). Frühdiagnostik motorischer Funktionen. Diagnostica, 57, 225-233. DOI: 10.1026/0012-1924/a000051

Wagner, M.O., Kastner, J., Petermann, F., Jekauc, D., Worth, A. & Bös, K. (2011). The impact of obesity on Developmental Coordination Disorder in adolescence. Research in Developmental Disabilities, 32 (5), 1970 – 1976.  DOI: 10.1016/j.ridd.2011.04.004

Jekauc, D. & Krell, J. (2011). Zeige mir, wie Du Tennis spielst – ich sage Dir, wer Du bist! TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 22 (3), 4-9.

Jekauc, D. & Weng. A. (2011). Dem Druck Standhalten. Volleyball-Magazin, 6 (2), 28-31.

Jekauc, D., Wagner, M.O., Bös, K., & Woll, A. (2010). Predicting compliance with physical activity guidelines for children and adolescents. Acta Universitatis Palackianae Olomucensis Gymnica, 40 (3), 68.

Jekauc, D., Kiefer, R. & Woll, A. (2010). Versagen unter Druck – Situationen, Prozesse, Lösungen. Im Spiel, Magazin der Fußballverbände in Baden-Württemberg, 19(3), 36-39.

Mess, F., Everke Buchanan, S., Jekauc, D. & Woll, A. (2010). Social Inequality in Sports among German Children and Adolescents. ICSSPE Bulletin 05/2010.

Reimers, A., Jekauc, D., Mess, F., Everke Buchanan, S., & Woll, A. (2010). Does the relationship between parental modeling and child and adolescent physical activity depend on age and gender. Acta Universitatis Palackianae Olomucensis. Gymnica, 40 (3), 113.

Jekauc, D., Woll, A., Wagner, M. & Bös, K. (2009). Erfüllung der Aktivitätsrichtlinien von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Deutsche Zeitschrift für Sportmedizin, 60 (7-8), 235.

Kraus, I. & Jekauc, D. (Hrsg.) (2009). Evaluation. Ze-phir, 15 (2).

Everke, J. & Jekauc, D. (2005). Bericht vom 15. dvs-Nachwuchsworkshop für sozial- und geisteswissenschaftliche Teildisziplinen vom 06.-08. Oktober in Paderborn. Ze-phir, Informationen für den sportwissenschaftlichen Nachwuchs, 12(2), 23-25.

Jekauc, D. (2006). Wie wird der Aufschlag präzise? TennisSport Fachzeitschrift für Tennistraining in Theorie und Praxis, 17 (5), S. 20-22.

Tittlbach, S., Bös, K., Woll, A., Jekauc, D. & Dugandzic, D. (2005). Nutzen von sportlicher Aktivität im Erwachsenenalter - eine Längsschnittstudie über 10 Jahre. Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 48(8), 891-898.

 

BUCHKAPITEL

Jekauc, D., Rainer, M. & Woll, A. (2014). Zum Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität und habitueller Gesundheit und ihrer Wirkungsrichtung. In S. Becker (Hrsg.), Aktiv und Gesund? Interdisziplinäre Perspektiven auf den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit (S. 17-34). Wiesbaden: Springer VS.

Reimers, A., Mess, F., Jekauc, D. & Woll, A. (2010). Die Rolle des Geschlechts beim Rollenlernen: Von welchem Elternteil imitieren Jungen und Mädchen das Sportverhalten? In I. Hartmann-Tews, B. Dahmen & D. Emberger (Hrsg.), Gesundheit in Bewegung - Impulse aus Geschlechterperspektive (S. 39-46). St. Augustin: Academia.

Mess, F., Jekauc, D. & Woll, A. (2010). Soziale Ungleichheit im Sportengagement von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. In P. Frei & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit - Sportpädagogische Felder im Wandel (S. 278-286). Hamburg: Czwalina.

Mess, F., Jekauc, D. & Woll, A. (2009). Soziale Ungleichheit im Sport bei Kindern und Jugendlichen. In Abstractband der Sektion Sportpädagogik, Ungewissheit: Sportpädagogische Felder im Wandel (S. 33-34). Hildesheim: dvs.

Woll, A., Jekauc, D., Opper, E., Romahn, N. & Bös, K. (2009). Beschreibung der körperlich-sportlichen Aktivität nach Alter und Geschlecht. In K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S. 157-198). Baden-Baden: Nomos Verlag.

Wagner, M., Jekauc, D., Woll, A. & Bös, K. (2009). Einflussfaktoren der körperlich-sportlichen Aktivität. In K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S. 225-244). Baden-Baden: Nomos Verlag.

Opper, E., Oberger, J., Worth, A., Romahn, N., Jekauc, D., Woll, A. & Bös. K. (2009). Design, Untersuchungsdurchführung und Stichprobe. In K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll (Hrsg.), Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S. 45-94). Baden-Baden: Nomos Verlag.

Worth, A., Opper, E., Mess, F., Woll, A., Jekauc, D. & Bös, K. (2009). Motorische Leistungsfähigkeit, körperlich-sportliche Aktivität und Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. In K. Bös, A. Worth, E. Opper, J. Oberger & A. Woll, Motorik-Modul: Eine Studie zur motorischen Leistungsfähigkeit und körperlich-sportlichen Aktivität von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (S. 45-94). Baden-Baden: Nomos Verlag.

Woll, A., Jekauc, D., Mess, F. & Bös, K. (2008). Sportengagements und sportmotorische Aktivität von Kindern. In: W. Schmidt (Hrsg.), Zweiter Kinder- und Jugendsportbericht (S. 177-192). Schorndorf: Hofmann.

Jekauc, D., Krell, J., Stein, T. & Bös, K. (2008). Validität und Reliabilität eines Persönlichkeitsinventars für Tennisspieler (PIT). In A. Woll, W. Klöckner, M. Reichmann & M. Schlag (Hrsg.) Sportspielkulturen erfolgreich gestalten. Von der Trainerbank bis in die Schulklasse (S. 211-216). Hamburg: Czwalina.

Jekauc, D., Mess, F., Woll, A. & Brenneis, J. (2008). Die Rolle von sportlicher Aktivität und Fitness beim Berufsstress in einem Universitäts- und einem Betriebssetting. In: M. Wegner, F. Pochstein, & K. Pfeifer (Hrsg.), Rehabilitation: Zwischen Bewegungstherapie und Behindertensport (S. 36-43). Hamburg: Czwalina.

Jekauc, D., Woll, A., Tittlbach, S. & Bös, K. (2008). Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter. In: M. Knoll, & A. Woll (Hrsg.), Sport und Gesundheit in der Lebensspanne (S. 247-254). Hamburg: Czwalina.

Jekauc, D. & Woll, A. (2006). Effektivität einer ergebnisfokussierten Mentaltechnik. In M. Raab, A. Arnold, K. Gärtner, J. Köppen, C. Lempertz, N. Tielemann & H. Castrow (Hrsg.), Zukunft der Sportspiele: fördern, fordern, forschen (S. 108-110). Flensburg: Flensburg University Press.

Jekauc, D., Woll, A., Tittlbach, S. & Bös, K. (2006). Sport und Gesundheit in einem systemischen Anforderungs-Ressourcen-Modell - Eine empirische Längsschnittstudie. In G. Wydra, H. Winchenbach, M. Schwarz & K. Pfeifer (Hrsg.). Assessmentverfahren in Gesundheitssport und Bewegungstherapie. Messen, Testen, Beurteilen, Bewerten (S.22-30). Hamburg: Czwalina.