Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung Sportsoziologie

Prof. Dr. Tina Nobis

Besucheradresse

Hannoversche Str. 25, Haus 25
10115 Berlin
Raum 1.10

Kontakt

fon: +49 (0)30 2093-46103
fax: +49 (0)30 2093-46110
tina.nobis@hu-berlin.de

 

Vita

Prof. Dr. Tina Nobis ist Juniorprofessorin für „Sport, Integration und Migration“ in der Abteilung Sportsoziologie und am Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) der Humboldt-Universität zu Berlin.

Sie befasst sich mit den Themen Integration und Migration, Sozialkapital, soziale Ungleichheit, freiwilliges Engagement, Vereine und Verbände und politische Sozialisation. Sie war und ist an verschiedenen Forschungs- und Evaluationsprojekten beteiligt, die sich – unter einer theoretischen und empirischen Perspektive – mit Integrations-, Sozialisations- und Partizipationsleistungen von Sportvereinen und weiteren Freiwilligenvereinigungen befassen.

Vor ihrer Tätigkeit als Juniorprofessorin war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Sportsoziologie/Sportanthropologie an der Universität Potsdam (2004-2009) und in der Abteilung Sportsoziologie an der Humboldt-Universität zu Berlin tätig (2009-2015).

Im Jahr 2012 promovierte sie mit einer Dissertation zum Thema „Politische Sozialisationsleistungen von Freiwilligenvereinigungen“ an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Forschungsschwerpunkte

  • Sozialkapital
  • Integration und Migration
  • Demokratie und politische Sozialisation
  • Vereine und Nonprofit-Organisationen
  • soziale Ungleichheit